Warum Sie beim Hausverkauf auf einen Profi setzen sollten

Wer ein Haus verkaufen möchte, der steht vor einer großen Aufgabe, denn der Verkauf einer Immobilie gestaltet sich in vielen Fällen nicht immer einfach. Ein Makler kann dem Verkäufer eine Menge wichtiger Aufgaben rund um den Hausverkauf abnehmen und kennt alle gesetzlichen Regelungen rund um den Verkauf einer Immobilie.

Aber was genau macht der Makler und wie hilft er dem Hauseigentümer, schnell einen Käufer zu finden?

Makler – fachgereche Bewertung von Immobilien

Ein Privatmann kann eine Immobilie nie fachgerecht bewerten.

Er kennt Vorgaben zur aktuellen Wohngesundheit (Schadstoffbelastung) und kann mit Hilfe von Experten die Immobilie vor dem Verkauf überarbeiten, damit ein höherer Preis erzielt werden kann. Der Immobilienmakler verfügt über das fachliche Wissen, sowie kennt er die aktuellen Marktpreise und kann so helfen, einen guten Preis für seinen Klienten heraus zu handeln.

Weniger Aufwand für Werbemaßnahmen beim Hausverkauf

Wer sein Haus zu einem guten Preis verkaufen möchte, der muss Zeit investieren, um seine Immobile auf den Markt optimal anzupreisen. Denn nur mit einem guten Expose, der richtigen Werbemaßnahme und einer ansprechenden Vermarkten zum Beispiel übers Internet finden Sie Interessenten, die als mögliche Käufer in Frage kommen.
Für eine Privatperson ist es kaum möglich, einen so großen potentiellen Kundenkreis anzusprechen, wie es ein professioneller Immobilienmakler kann. Er kann eine Plattform bieten, auf dem er Ihr Haus optimal präsentiert und so einem Kundenkreis zugänglich macht. Als Immobilienmakler München übernimmt er die aufwendige Werbemaßnahme, damit die Immobilie schnell verkauft werden kann.

Gesetzeskonformer Immobilienverkauf – mit Makler kinderleicht

Damit ein Hausverkauf nach deutschem Recht ordnungsgemäß vonstatten gehen kann, ist ein Notar von Nöten, der die Urkunde über den Verkauf anfertigt und den Verkauf der Immobilie bestätigt.
Der Makler kann dabei helfen, dem Notar die nötigen Unterlagen zu überbringen um den Schriftverkehr vorzubereiten. So spart er dem Hauseigentümer viel Zeit und Arbeit.